Lehrbuch für die Prüfung zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen

Artikelnummer 978-3-88412-484-0

Umstellung der Sportbootführerscheine 2012

Zum 1. Mai 2012 werden die Sportbootführerscheine Binnen und See auf ein modulares System umgestellt und die theoretischen Prüfungen dann im Multiple-Choice-Verfahren durchgeführt.

Die Sportbootführerscheine Binnen und See werden künftig ein gemeinsames Basismodul haben. So enthalten die Fragenkataloge beider Scheine, die deutlich reduziert wurden, jeweils dieselben 72 Basisfragen, die nur einmal geprüft werden. Wer also zum Beispiel die Prüfung zum Sportbootführerschein See ablegen möchte, und den Sportbootführerschein Binnen bereits hat, braucht die Basisfragen nicht nochmals zu beantworten. Auf das Basismodul baut beim Sportbootführerschein Binnen ein Modul mit „Binnenfragen“ für Segler und Motorbootfahrer und ein Modul mit „Segelfragen“ für Segler auf; beim Sportbootführerschein See das Modul „See“.

Die Fragen müssen nach der Umstellung nicht mehr frei formuliert beantwortet, sondern aus vier Antwortvorgaben durch Ankreuzen die richtige Antwort ausgewählt werden. Lediglich die theoretische Navigationsprüfung beim Sportbootführerschein See wird weiterhin nicht im Multiple-Choice-Verfahren geprüft. Hier ist eine Kartenaufgabe mit neun Fragen (früher drei) zu bearbeiten.

22,90 €